Verfärbung der Energiepflaster

Mit der Anwendung des Pflasters tritt eine Verfärbung des Wirkstoffkissens ein, die unterschiedlich stark sein kann, von fast weiß bleibend bis beinah tiefschwarz.

Die Verfärbung tritt ein, wenn die Inhaltsstoffe des Wirkstoffkissens mit der Feuchtigkeit am Fuß zusammentreffen.

Ob die Verfärbung auch ein Wirkungsbeweis ist, können wir nicht mit Sicherheit beantworten.

Eine Veränderung der Verfärbung im Laufe einer Kur, kann darauf zurückzuführen sein, dass sich während der Kur die Schweißbildung verändert hat.

 

zur Startseite